Anlässe


Blumenschmuckwettbewerb 2019


Schlussbericht zum Blumenschmuckwettbewerb 2019 

Der Verein POLO hat sich entschieden, in diesem Jahr den Blumenschmuckwettbewerb wieder aufleben zu lassen. Im Frühling wurde aus Mitgliedern des POLO-Vorstandes und der KuK ein Gremium gebildet, welches sich um diesen Anlass kümmern sollte.

Ein Flyer, welcher die Oberbipper Bevölkerung zum Mitmachen animieren sollte, wurde erstellt und im Mai an alle Haushalte verteilt.

Sponsoren für die Prämierung wurden gesucht und schnell gefunden. Wir waren begeistert wie positiv unser Vorhaben von den Oberbipper Geschäftsleuten aufgenommen wurde und mit welchen Spenden sie uns unterstützen wollten. 

Gespannt warteten wir auf die Anmeldungen, die bis Ende Juni eintreffen sollten. Leider trauten sich nur sechs Oberbipper uns ihre Gärten, Rabatten oder Häuserfronten zu präsentieren, unsere älteste und siebte Teilnehmerin wurde von ihrem Nachbarn angemeldet. 

Voller Spannung starteten wir am 26. Juli unsere erste Begehung der Objekte. Schnell wurde uns klar, dass wir keinen Wettbewerb im eigentlichen Sinne durchführen konnten, da die Gärten und Rabatten zu unterschiedlich und die Häuserfront nicht damit vergleichbar war. Wir waren uns aber einig, dass jeder Teilnehmer es verdient hatte, für seinen Mut belohnt zu werden. Deshalb starteten wir bei hochsommerlichem Wetter am 24. August unsere öffentliche Begehung der Objekte. Eine kleine interessierte Gesellschaft machte sich an diesem Samstag auf den Weg vier Gärten, zwei Rabatten und eine Häuserfront zu bewundern. Schnell entstanden Gespräche über Pflanzen und Pflege, passende Standorte und Gestaltungsideen. Die Teilnehmer empfingen uns herzlich und präsentierten mit Stolz ihre Objekte. Der Nachmittag verging wie im Flug und alle waren sich einig, es hat sich gelohnt mitzumachen, sei es als Teilnehmer oder als Bewunderer. 

Dank Blumen Uhlmann konnte jedem Teilnehmer eine liebevoll verpackte Heuchera mit Gutschein überreicht werden. Die Blumenliebhaber waren überrascht, denn ein Preis war nicht der Ansporn zur Teilnahme. Ihre Liebe zu den Pflanzen und diese anderen zu zeigen, sowie die Unterstützung der Idee den Blumenschmuckwettbewerb wieder aufleben zu lassen, waren die Beweggründe. 

Ein herzliches Dankeschön allen unseren Sponsoren, die uns ohne zu zögern ihre Unterstützung zugesagt haben. Da wir in diesem Jahr den Wettbewerb nicht im eigentlichen Sinne durchgeführt haben werden wir die nicht eingesetzten Spenden für den Blumenschmuckwettbewerb 2020 verwenden. Denn für uns und auch für die Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs steht fest, dass es eine Neuauflage geben soll. 

Unsere Sponsoren:

  • Blumengeschäft Uhlmann
  • DMS GmbH
  • Hotel - Restaurant Eintracht
  • Elektro Hippenmeyer AG
  • Oehrli & Schär Garage Carrosserie AG

Unsere Firmen-Mitglieder


Baeren 390 x 219jpg Eintracht 390 x 219jpg arbeiten rundumshaus Christian Lanz 390 x 219jpg Oehrli  Schaer 390 x 219jpg Sollberger Bau GmbH 390 x 219jpg Schreinerei Wagner 390 x 219jpg

nach oben Tupf_Pfeilpng

Your SEO optimized title